i s o d a c h GmbH - Flachdachsanierung  Flachdachabdichtung  mit Flüssigkunststoff in Gewebevollarmierung                Flachdachdämmung Flachdachsanierung PUR Ortschaum Dachschaum

           
 

Welches Material ist das richtige für Ihr Flachdach?

Die zeitgemäße Flachdachbeschichtung

Flachdächer müssen in regelmäßigen Abständen neu abgedichtet werden. Lange Zeit galten Bitumendichtbahnen oder Folien als das Nonplusultra. Doch wie in vielen anderen Bereichen, gab es auch bei den Flachdachbeschichtungen enorme Fortschritte bei den inzwischen erhältlichen Produkten. Die Flachdachbeschichtung aus Flüssigkunststoff ist dabei eine der besten Flachdachabdichtungen, die derzeit erhältlich sind. 

 

Vorteile der Dachsanierung Flachdachsanierung mit Flüssigkunststoff PURelastik in Gewebevollarmierung

- Vollflächig naht- und fugenlos bei jeder Dachgröße, Form und Geometrie

- Rissüberbrückend durch tech. Armierungsvlies

- Lösemittel und Weichmacherfreie Flüssigkunststoffe

- UV Beständig , versprödet nicht im Sonnenlicht

- Atmungsaktiv ( Diffusionsfähig ) daher keine Bildung von Staunässe 

- Dauerhaft dicht und flexibel selbst bei extremsten Witterungen

- Kein Abriss des vorhandenen Aufbaus erforderlich

- schnelle Verarbeitung, keine lange Bauphase selbst bei großen Projekten

- Anwendbar auch bei stehendem Wasser ( Nulldach )

- Kostengünstig gegenüber herkömmlichen Methoden

- anwendbar auf nahezu jedem Untergrund wie z.B. Bitumendach -Dachpappe

  Teerpappe, Foliendach / Dachfolie, Metalldach Blechdach Trapezblech 

  Betondach, Altschaumdach uvm.

 

Die Vorteile der flüssigen Flachdachbeschichtung

Nur hochwertige Produkte versprechen, was sie halten!

Jedoch muss der Verarbeiter bei der Wahl von Flüssigkunststoffen auf hochwertige Produkte zurückgreifen. Keinesfalls sollten Sie vermeintliche Schnäppchenangebote bevorzugen. Minderwertige Flüssigkunststoffe kommen oft mit nicht absehbaren Nebenerscheinungen. Sie werden porös und brüchig, ziehen sich zusammen und verkleinern sich usw.

Hochwertige Produkte haben die ETA Zulassung bestanden !

In der Industrie längst Standard

Wie gut hochwertige Flachdachbeschichtungen aus flüssigem Kunststoff andererseits sind, beweist deren Beliebtheit bei Industriebauten. Bei industriell und kommerziell genutzten Flachdachbauten werden die Flüssigkunststoff-Flachdachbeschichtungen schon lange als Standard durchgeführt.

Endlich auch für den privaten Hausbesitzer 

Bislang haben sie es nur nicht in den Bereich des privaten Hausbesitzers geschafft, weil die Herstellungs- und Verarbeitungskosten lange Zeit exorbitant hoch waren. Glücklicherweise hat sich das aber in den letzten Jahren maßgeblich verändert. Inzwischen ist Flüssigkunststoff als effiziente Flachdachbeschichtung auch für den privaten Hausbesitzer interessant und attraktiv.

Das Abdichten des Flachdachs mit Flüssigkunststoff

Selbst die Verarbeitung ist denkbar einfach. Die Fläche wird gereinigt und dann wird die flüssige Beschichtung aufgetragen. In der Regel können sogar alte Bitumenbeschichtungen, Folien, etc. auf dem Flachdach bestehen bleiben. Kein Abriss des vorhandenen Aufbaus erforderlich.

Kein Produktionsausfall während der Verarbeitung.

Die Flachdachbeschichtung aus flüssigem Kunststoff kann unterschiedlich aufgetragen werden.

  • im Sprühverfahren ( airless )
  • durch Streichen
  • durch Verteilen mit einem Schieber

 

Verstärkung durch Vlies

Damit die Flachdachbeschichtung eine bessere Stabilität erreicht, wird ein Bewehrungsvlies vollflächig eingearbeitet. Das wird auch für Wandanschlüsse und andere Durchdringungen wie Antennen und Kamine verwendet. Selbst die Gullys und Flachdachentwässerungssysteme können zusammen mit dem Vlies mit der Kunststoffbeschichtung ausgearbeitet werden.

Die nahtlose Flachdachbeschichtung

Der wohl hervorstechendste Vorteil offenbart sich dann schon während dem Ausbringen der flüssigen Beschichtung: Wir beschichten Ihr Dach bei diesem Verfahren völlig nahtlos. Die Beschichtung ergibt eine einzige, homogene Oberfläche ohne irgendwelche Schweißnähte. An Durchdringungen und Wandanschlüssen lässt sich die Beschichtung zudem großzügig nach oben anbringen.

Lange Standzeiten garantiert

Weitere Vorteile werden sich Ihnen dann im Lauf der Jahre erschließen. Im Gegensatz zu einem Bitumendach, das im Schnitt (und natürlich von den individuellen Gegebenheiten abhängig) alle 10 bis 15 Jahre neu abgedichtet werden muss, hält die Flachdachbeschichtung aus Flüssigkunststoff wesentlich länger.


Für Bitumendach ( Teerpappe ) Foliendach Schaumdach Blechdach Betondach, bei jeder Fläche und Form wie z.B 

Garage Terrasse Bungalow Industriehalle Lagerhalle bieten Flüssigkunststoffe zur dauerhaften Abdichtung eine sichere Lösung.


Welches Material für Ihr Dach das geeignete ist, stellen wir vorab fest und erstellen Ihnen hiernach ein kostenloses und unverbindliches Angebot.  




 

Auch für Ihr Dach finden wir die perfekte Lösung und erstellen   Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot vor Ort

WIR ARBEITEN BUNDESWEIT ZU FESTPREISEN !

ISODACH....wir machen Ihr Dach dicht !
Ederstr. 45 a   34549 Edertal

Tel.: 05623/ 930 616    Mobil: 0172 49 42 686

email: info@flachdachsanierung.net 


Flachdachsanierung Flachdachreparatur Flachdachabdichtung von :Für Bitumendach ( Teerpappe ) Foliendach Schaumdach Blechdach Betondachbei jeder Fläche und Form wie z.B Garage Terrasse Bungalow Industriehalle Lagerhalle